Bellzaubernd

Hundeliebe Fotospaß Abenteuerlust
Aus dem Alltag

Danke 2019! <3 - Teil 1

31. Dezember 2019

Ein ganz besonderes Jahr geht zu Ende

Text enthält Werbung

Unser Jahr begann an der Ostsee, mit einer Sturmflut und ganz viel Frost. Es war wirklich wunderschön und ich konnte endlich den Gespensterwald sehen.

2019 war wirklich ein ganz besonders schönes Jahr, wenn man das große Ganze betrachtet. Es sind viele aufregende Dinge passiert, ich musste große und schwere Entscheidungen treffen. Es haben sich so viele Dinge verändert und wir sind in der Zeit wirklich gewachsen, Nike, Nubi und ich.

In Berlin gab es sogar „Schnee“, wer hätte das gedacht?! :O

Wir hatten viele tolle Kooperationen, unter anderem mit @hundsstueck , von der lieben Sarah haben wir diese wunderschöne Hundemarke bekommen <3

Wir haben viele Hundefreunde getroffen und neue Freunde kennen gelernt, es war wirklich aufregend und schön.

Wir hatten einen tollen Urlaub am Fuß der Zugspitze, sind gemeinsam viel gewandert und haben so viele schöne Dinge gesehen und erlebt. Im Urlaub haben uns Nici und Milo besucht und wir konnten endlich Linnea und Chloe kennenlernen <3

Wir hatten einen wundervollen, aufregenden Frühling. Viele Shootings mit Mareike und allgemein sehr viel Spaß zusammen. Der Frühlung war geprägt von Hoffnung, die erwählte Hündin war tragend und rund um Ostern sollte es soweit sein und die Welpen sollten geboren werden.

Leider war für mich kein Welpe dabei, da halfen nur Treffen mit anderen tollen roten Hunden, wie hier mit Lima. Es folgten einige Emails und Telefonate, um den Traum vom Toller doch noch vor dem Studiumswechsel ermöglichen zu können.

Ganz plötzlich und unerwartet kam nach einer Absage von Kaddy doch noch der ersehnte Anruf, sie würde mich gerne kennen lernen und mir, wenn alles passt einen Welpen anbieten. Kurzerhand machte ich mich zwei Tage später auf den Weg zu den Weegobees.

Nach einem tollen Nachmittag war klar, 7 Wochen später würde ein kleiner Toller bei mir einziehen 😮 Ihr könnt euch wohl vorstellen, wir groß die Freude und die Aufregung war, auch wenn ich es noch nicht so ganz glauben konnte.

Unser erstes Jahr auf Instagram endete und ich bin so froh, dass ich Nike vor inzwischen mehr als 1,5 Jahren den Account erstellt habe! Wir konnten so viele tolle Erfahrungen sammeln, so viele neue Freunde finden und hatten einfach unglaublich viel Spaß!

Und dann stand auch schon der erste ‚richtige‘ Besuch bei den Welpen an und eigentlich war doch von Anfang an klar, welchen Welpen ich mit nach Hause nehmen würde.. schaut euch mal die passenden Haarfarben an 😀

Wir hatten einen wundervollen Urlaub mit Nici, Marie und Lea und unseren kleinen Wölfen, die Hunde haben sich wirklich super verstanden und wir hatten unheimlich viel Spaß 🙂 Anschließend waren wir auf unserem ersten Petfluencer-Event und konnten hier noch einige liebe Menschen und Hunde hinter tollen Accounts kennenlernen.

Achtung, Welpenspam! 😀
Ich habe euch die ersten 8 Wochen von Nubi mal eben zusammengefasst. Danke an Kaddy, dass ich so viel Zeit mit und bei den Welpen verbringen durfte, ich habe so viel gelernt und hatte wirklich eine unglaublich schöne Zeit bei euch <3

Unser letzter Spaziergang mit Kaddy, Cona und Eule war total schön, auch wenn ich einige Zweifel hatte, ob ich dieser kleinen rot-weißen Rakete wirklich gewachsen sein würde.

Nach Nubis Einzug ist so vieles passiert, aber seht selbst:

Es ging spannend weiter, so viele tolle neue Dinge mussten erkundet und kennen kennengelernt werden.

4 Wochen nach Nubis Einzug besuchten wir Sabrina und Nubis Schwester Gamma. Die beiden waren unheimlich froh sich zu sehen und wir hatten einen tollen Tag bei Kaddy, auch Noya war dabei! 🙂

Unser erster gemeinsamer Ausflug nach Göttingen, um eine Wohnung zu finden.

Im August hat meine Schwester geheiratet und Nubi durfte ein paar schöne Tage bei ihrer Schwester Noya verbringen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.